Lauper Pilot Installation

SCHEMI-BIPV-2 trasp

Bei der Renovierung des Daches ergriff man die Gelegenheit, die Photovoltaik-Integration im Bereich eines heiklen Umfeldes mit bedeutenden landschaftlichen und ökologischen Werten, zu erproben. Das Dachsystem besteht aus einem Mantel rautenförmiger Dachziegel, deren Diagonalen sich von oben nach unten überlappen. Die Solardachziegel wurden mittels extra angefertigter Befestigungen angebracht. Am Dachrand wurden passive Module verwendet, um eine homogene Wahrnehmung der Fläche zu gewährleisten.

01  02

Projekt Lauper Pilot Installation 03  
Standort Gasel (CH)
Breite 46° 54'
Jahr der Erstellung
2007 (PV)
Architekt -
Typ Landwirtschaftlich
Kategorie Renovirung
Umgebung Ländlich
Technologie Monokristalline
Installierte Leistung
22,4 kWp 
Ausrichtung -
PV-Modul
PV shingles Solaire France
Abmessungen 166 m2 
Transparenz
Opak